12. – 18. März

Freitag 16.3: Debattierclub Münster

Samstag 17.3: Punkbar – Konzert

28168313_1826392110713370_3279960051413023497_n.jpg

Alle Guten Dinge sind drei. Wetten dass..?

RITUAL INSULTS (HC Punk // Frankfurt)
https://ritualinsults.bandcamp.com/releases
https://www.facebook.com/Ritual-Insults-333086837135918/

Das die vier sich nix gefallen lassen musste schon Vorstädtler Hafti neulich beim Battlerap schmerzlich erfahren als er nach knappen 89 Sekunden flennend von der Bühne rannte nachdem er sich lieber im Knast gesehen hätte als sich diese Erniedrigungen zu geben. Berufsrisiko würde ich mal sagen. Seit dem haben die vier Flügel bekommen und zeigen uns ihre neuesten skillz der Münsters Studierende die Körner aus der Schüssel pustet. Das schreit nach Frankfurter Applaus.

CONTA (Punk // MS)
https://conta1.bandcamp.com/track/m-delhirntrauma
https://www.facebook.com/maedelhirntrauma/

Träume sind lediglich dazu da um dir zu zeigen was alles möglich ist. Glaubste nicht? Falsch gedacht! Pack dein Pustefix wieder ein und fang an zu basteln. Versuchen ist wie aufgeben. Mach doch, geh doch. Du bist nicht alleine und schon wirst du merken das es Peter Pan wirklich gibt. Vielleicht etwas besser gelaunt aber sicherlich nicht stärker.

LILY HAVOC (Grunge Punk // Mülheim)
https://lilyhavoc.bandcamp.com/
https://www.facebook.com/lilyhavoc.band/

Irgendwo in der Einöde des schwarzen Kohlenpotts. Die Maschinen sind still, der Rauch liegt wie ein dicker Schleier über dem feuchten Boden bei Temperaturen um den Gefrierpunkt. Die letzten Sonnenstrahlen lassen die Luft grau erscheinen bis sie langsam in schwarz übergehen. Du kannst schon die Nagetiere hören wie sie drauf lauern das du nicht mehr rechtzeitig in einen sicheren Unterschlupf findest. Von oben kackt dir eine Krähe auf die Schulter und bereitet sich aufs Abendmahl vor. Die Erde bricht auf und verschlingt dich in einem Stück.

Wie immer ist der Eintritt frei und die Getränke günstig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.