bookmark_border01. – 31. Mai

Freitag, 27.05.: Sea-Eye Benefizkonzert

Beginn: TBA

Dienstag, 24.05.: Party von „All My Friends Are Criminalz“

Beginn: 19 Uhr

Montag, 23.05.: Plenum der Fachschaften Politikwissenschaft und Soziologie

Beginn: 19:15

Alle Interessent*innen sind willkommen!

Sonntag, 22.05.: Improtheater „Tante Ute“

Am 22.5 gibt es beides, Kurzformen und eine Langform im Stil des „Film Noir“. Wir wollen um 19:00 starten, Einlass ist 18:45. Meldet euch bitte vorher per Mail bei uns an zu wie vielen ihr kommt: tanteuteimpro@gmail.com
Wir sind schon ganz gespannt und freuen uns auf euch!

Beginn: 19:00 Uhr

Samstag, 20.05.: Punkbar Konzert mit Kontrolle, Gvillotine, Drama Spleen

Beginn: 20 Uhr

Gumo Punx,

wir hoffen ihr habt nach der letzten Punkbar ordentlich ausgeschlafen, denn im Mai geht es direkt weiter. Der Wecker klingelt mit:

Kontrolle (Wave/Postpunk)
https://kontrolleband.bandcamp.com

Gvillotine (Grind)
https://gvillotine.bandcamp.com

Drama Spleen (Punk)
https://dramaspleen.bandcamp.com/

Wir dulden kein diskriminierendes Verhalten auf unserer Veranstaltung. Bezüglich Corona-Kram kommen noch Infos und freuen uns darauf mit euch und den Bands zu feiern. Der Eintritt ist frei, trotzdem freuen wir uns über eine Spende am Einlass, die uns hilft die Kosten zu decken.

Freitag, 20.05.: Studentisches Seminar

„Feminists Fight Back!?“ Über Möglichkeiten und Herausforderungen in gegenwärtigen feministischen Diskursen

Beginn: 10 Uhr

Freitag, 20.05.: Pien Kabache

Beginn: 20 Uhr

Facebook

Montag, 16.05.: Plenum der Fachschaften Politikwissenschaft und Soziologie

Beginn: 19:15 Uhr

Alle Interessent*innen sind willkommen!

Sonntag, 15.05.: Barackengeburtstagsplenum

Beginn: 15 Uhr

Alle Interessent*innen sind willkommen!

Samstag, 14.05.: Urban Concerts Konzert mit Distant Life, Swell O, Lizard Fist und Booze Boner Trouble

Beginn: 19 Uhr

Freitag, 13.05.: Studentisches Seminar

„Feminists Fight Back!?“ Über Möglichkeiten und Herausforderungen in gegenwärtigen feministischen Diskursen

Beginn: 10 Uhr

Freitag, 13.05.: Pien Kabache

Beginn: 20 Uhr

Facebook

Donnerstag, 12.05.: Lehramtsstammtisch

Beginn: 19 Uhr

Montag, 09.05.: Plenum der Fachschaften Politikwissenschaft und Soziologie

Beginn: 19:15 Uhr

Alle Interessent*innen sind willkommen!

Sonntag, 08.05.: Tag der Befreiung – Open Mic

Beginn: 13 Uhr

Sonntag, 08.05.: Barackenplenum

Beginn: 17 Uhr

Alle Interesent*innen sind willkommen!

Samstag, 07.05.: Worlds Apart Records & Cats&Dogs Shows Konzert mit Hometown Crew, NOWAR, Goodbye, old me

Beginn: 20 Uhr

Hometown Crew
Youth Crew/HC Punk (Weert-Niederlande)
https://hometowncrew.bandcamp.com/

Nowar
Positive Hardcore (Kiel-Germany)
https://www.youtube.com/watch?v=ZcwgiBf4VTo

Goodbye, old me
Post-Hardcore (Münster-Germany)
https://goodbyeoldmemusik.bandcamp.com/

Türen auf um 20 Uhr
Faschos, Sexisten und sonstiger Müll sind nicht erwünscht!

Freitag, 06.05.: Studentisches Seminar

„Feminists Fight Back!?“ Über Möglichkeiten und Herausforderungen in gegenwärtigen feministischen Diskursen

Beginn: 10 Uhr

Freitag, 06.05.: Tobsucht Konzert mit Phantom Bay, Leaves, Eaten By Snakes

Beginn: 20 Uhr

Es hört gar nicht mehr auf mit den Ankündigungen. Wir laden euch herzlich zur nächsten guten Baracken-Show ein.

Leaves spielen das erste mal zuhause. Dann noch mit der neusten Bremer Lieblingsband Phantom Bay. Hat jemand Title Fight gesagt? Und Eaten By Snakes machen die ganze Sache dann mit dem Synthesizer rund.

Eintritt: 8-10 EUR (nur AK)
Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr
Einlass nur mit 2G+ & tagesaktuellem Test

Donnerstag, 05.05.: Präsenzzeit – Studium mit Kind

Beginn: 10:30 Uhr

Kontakt
projekt.studi.kind@uni-muenster.de

Telegram

Instagram

Donnerstag, 05.05.: EID FEST der Fachschaft ZIT

Beginn: 18 Uhr

Montag, 02.05.: Plenum der Fachschaften Politikwissenschaft und Soziologie

Beginn: 19:15

Alle Interessent*innen sind willkommen!

bookmark_border01. bis 30. April

Samstag, 30.04.: Brittas Party

Freitag, 29.04.: Party der Fachschaften Philo & KuSA

Beginn: 21 Uhr

Schreibt euch unbedingt den 29.4 in eure Kalender, denn an diesem Tag veranstalten wir zusammen mit der @kusa.fs.ms eine Party in der Baracke! Freut euch auf abwechslungsreiche Musik, günstige Getränke und einen ereignisreichen Abend. Kommt einfach ab 21 Uhr vorbei, einen Eintritt oder Karten für den Abend gibt es nicht. Hier die wichtigsten Daten auf einem Blick:

Wo? „Baracke“, Scharnhorststraße 106
Wann? Ab 21 Uhr, Open End
Corona? 2G+ mit Testpflicht

Darüber hinaus geht es auch nicht spurlos an uns vorbei, was 1500km östlich von uns passiert. Aus diesem Grund möchten wir als Fachschaft ein Zeichen setzen und den Gewinn, den wir mit der Party machen, spenden. Wohin das Geld gespendet wird, erfahrt ihr noch bevor die Party startet.

Das wars von uns, wir sehen uns am 29.4 😉

Freitag, 29.04.: Studentisches Seminar

„Feminists Fight Back!?“ Über Möglichkeiten und Herausforderungen in gegenwärtigen feministischen Diskursen

Beginn: 10 Uhr

Dienstag, 23.04.: Infoveranstaltung „Studentische Seminare“

Beginn: 16 Uhr

Montag, 25.04.: Plenum der Politikwissenschaft und Soziologie

Beginn: 19:15

Alle Interessent*innen sind willkommen!

Montag, 25.04.: AStA Küfa mit Open Stage

Beginn: 12 Uhr

Wir starten unsere Kampagnenwoche am Montag mit einer „Küche für alle“. Von 12 bis 14 Uhr könnt ihr euch in der Baracke (Scharnhorststraße 106) gegen eine kleine Spende für den guten Zweck leckere Wraps mit regionalen und saisonalen Zutaten abholen. Dazu gibt es ein Kulturprogramm in Form einer Open Stage – kommt gerne auch spontan vorbei, wenn ihr etwas vortragen wollt!
___

We start our campaign week on Monday with a „Kitchen for All“. From 12 to 3 p.m. you can pick up delicious wraps with regional and seasonal ingredients in the Baracke (Scharnhorststraße 106) for a small donation for a good cause. There will also be a cultural programme in the form of an open stage – feel free to drop by spontaneously if you want to perform something!

Samstag, 23.04.: Konzert Neorite

Pow! Pre-release party for our upcoming new album „Banner of Defeat“ w/ our bros in EITER and Antilles @Baracke Münster is gonna happen on 23/4/22.

Beginn: 19:30

Freitag, 22.04.: Soli-Kneipe der Barackenorga

Beginn: 20 Uhr

Schön, dass Ihr hergefunden habt:
ab jetzt gibt’s hier das Programm eures Lieblingsveranstaltungsortes.

Erster heißer Tipp des Monats: die Barackenorga-Soli-Kneipe am 22.04. um 20 Uhr✊

Dass heißt kalte Getränke und Pläne schmieden für unser 25 jähriges Jubiläum am 12. und 13. August.

Kommt gut gelaunt, geimpft & getestet und genießt den Abend mit uns.

Freitag, 22.04.: Studentisches Seminar

„Feminists Fight Back!?“ Über Möglichkeiten und Herausforderungen in gegenwärtigen feministischen Diskursen

Beginn: 10 Uhr

Donnerstag, 21.04.: Konzert

Canceled!

Mittwoch, 20.04.: Einsteiger*innentreffen der Kritischen Jurist*innen

Beginn: 20 Uhr

Unser nächster Kennenlernabend steht an! Wir freuen uns, euch am Mittwoch, 20. April um 20 Uhr in der Baracke (Scharnhorststraße 106, 48151 Münster) begrüßen zu können. Nach einer allgemeinen Vorstellung wird es Gelegenheit geben, Fragen zu stellen und sich bei ein paar Getränken gemütlich kennen zu lernen. Kommt gerne vorbei!

Bitte bringt euren Impf-/Genesenennachweis und in jedem Fall auch einen tagesaktuellen Test mit!

Sonntag, 17.04.: EASTER-WEEKEND-TOUR 2022 mit The Italian Way und AlleHackbar

Samstag, 16.04.: Punkbar mit Cold, Morra, Kasse8Mark

Beginn: 20 Uhr

Mittwoch, 13.04.: Filmvorführung „Girl Power“ durch das autonome Frauen*referat

Beginn: 19:30 Uhr

Ein ungewöhnlicher Auftrag führt die Pariser Malerin Marianne im Jahr 1770 auf eine einsame Insel an der Küste der Bretagne: Sie soll heimlich ein Gemälde von Héloïse anfertigen, die gerade eine Klosterschule für junge adelige Frauen verlassen hat und bald verheiratet werden soll. Denn Héloïse weigert sich, Modell zu sitzen, um gegen die von ihrer Mutter arrangierte Ehe zu protestieren. So beobachtet Marianne Héloïse während ihrer Spaziergänge an die Küste und malt abends aus dem Gedächtnis heraus ihr Porträt. Langsam wächst zwischen den eindringlichen Blicken eine unwiderstehliche Anziehungskraft…

Wir freuen uns, euch diesen gleichzeitig poetischen und politischen Film zeigen zu können und mit euch über Solidarität unter Frauen, Umgang mit gesellschaftlichen Zwängen und der Rolle der romantischen Liebe ins Gespräch zu kommen.

Getränke und Snacks passend zum Kino gibt es vor Ort.

Wir erachten einen vorherigen Schnelltest sowie das Tragen einer Maske als sinnvoll.

Wir freuen uns auf euch!

Montag, 11.04.: Plenum der Fachschaften Politikwissenschaft und Soziologie

Beginn: 19:15

Alle Interessent*innen sind willkommen!

Sonntag, 10.04.: Eklat

Beginn: 14 Uhr

Samstag, 09.04.: ROSA

Beginn: 18 Uhr

Freitag, 08.04.: Pien Kabache

Facebook

Freitag, 08.04.: Studentisches Seminar

„Feminists Fight Back!?“ Über Möglichkeiten und Herausforderungen in gegenwärtigen feministischen Diskursen

Beginn: 10 Uhr

Donnerstag, 07.04.: Präsenzzeit – Studium mit Kind

Beginn: 10:30 Uhr

Kontakt
projekt.studi.kind@uni-muenster.de

Telegram
t.me/studikindmuenster

Instagram

@studium.mit.kind.muenster

Montag, 04.04.: Plenum der Fachschaften Politikwissenschaft und Soziologie

Beginn: 19:15

Alle Interessent*innen sind willkommen!

Sonntag, 03.04.: Barackenplenum

Beginn: 17 Uhr

Alle Interessent*innen sind willkommen!

Freitag, 01.04.: Bautag

Beginn: 10 Uhr

Wir wollen die Baracke wieder auf Vordermann bringen. Hauptsächlich geht es darum, mal wieder eine Grundreinigung durchzuführen und zu gucken, was noch funktioniert. Wenn wer richtig Bock auf Bauprojekte hat, ist das natürlich auch gerne gesehen. Der Tag startet 10 Uhr und ist open end. Kommt gerne vorbei, wann und wenn ihr könnt und bringt Freund*innen mit.

bookmark_border08.08. – Konzert + Antifakneipe „Pien Kabacke“

dark3Am 8. August ist es wieder soweit, wir veranstalten eine Hardcore/Punkshow in der Baracke Münster. Die Flensburger von Dark Hansen sind auf kleiner Tour mit ihrem düsteren und schleppenden Hardcore und bringen noch Bijou Igitt (Punkrock) aus Hamburg mit. Anschließend könnt ihr bei der Antifakneipe „Pien Kabache“ noch bis in die Puppen feiern und tanzen.
Alle Gewinne vom Konzert werden (auch diesmal) für Anwaltskosten wegen der Rote Flora-Demonstration gespendet!
 
Konzert: Einlass ist 20 Uhr!
Eintritt kostet 5 Euro!
Antifakneipe: Einlass ist 23 Uhr! Eintritt ist umsonst!
 
Hinweis:
Mitglieder extrem rechter Parteien oder Organisationen, sowie Personen, die der rechten Szene angehören oder mit ihr sympathisieren oder in der Vergangenheit durch rassistische Wortbeiträge aufgefallen sind und Veranstaltungen gestört haben, sind von der Teilnahme an den Veranstaltungen ausgeschlossen. Die Veranstalter*innen behalten sich vor von ihrem Hausrecht Gebrauch zu machen.

bookmark_border02.08. – ALLES IST GESCHEITERT

10501877_1436838009932098_685949664649350683_n
 
// Beim Besuch dieser Party ist zu berücksichtigen, dass sie wissentlich organisiert wurde in der Absicht, der Gesellschaft des Amusements zu schaden. //sonic moiré Releaseparty
House // Techno

– KELMHO (Berlin)
– Old Boy Inc. (Hamm)
– redredred (Münster)

Partykollektiv Notbremse.
Sekt, laute Musik und gute Laune. Wir tanzen trotzdem.

 

—-

Wir bitten euch für Samstag folgendes zu berücksichtigen:

Wir wollen einen Raum frei von übergriffigem Verhalten/Handeln, rassistischer Diskriminierung oder Diskriminierung aufgrund von Behinderung/Geschlecht/(sexueller) Identität/Aussehen etc. Auch gut gemeinte Ratschläge, nach denen nicht gefragt wurde/distanzlose Fragen usw. fallen in diese Kategorie.
Wenn du belästigt wirst oder mitbekommst, wie andere belästigt werden, greif ein oder sag‘ den Leuten an der Theke Bescheid.

 —–
Beginn: 23 Uhr. Mehr Infos gibts hier.

bookmark_border26.07. – DÄNCING AGAINST DEPORTATION

unnamedDÄNCING AGAINST DEPORTATION
music wihout boarders
*
ist eine warme SOLIparty für die Mutigen,
die dieser Tage an der Festung Europa rütteln. Herzen, Lächeln, Tränen, Zäune haben sie schon bewegt. Einschüchterungen und Repressionen durch Gesetze, die Bewegungsfreiheit, Menschenwürde und die Grundannahme vom Glück eines jeden Menschen missachten – lassen sich gemeinsam jedoch leichter tragen!

Im Oktober 2012 besetzten Aktivist*innen die Botschaft Nigerias in Berlin
um deren Kolaboration mit dem Zweck der Abschiebung Asylsuchender zu skandalisieren. Die rrb-Abendschau vom 15.10.2014 dazu: Youtube
leftvision-Interviews zu rassistischen Misshandlungen im Polizeigewahrsam: Youtube
Die Einnahmen gehen an Repressionszahlungen der Aktivist*innen.
Aktiv ist, wer aktiv ist. Nun, damit das auch so bleibt.
Solidarité avec les sans-papier!

WAS EUCH ERWARTET?

* Musik, die elektrisiert und alá 80er frisiert
** KAT.SANS.PLUS (balkan beats aus Köln)
** 13 HOUSE (hip hop aus Osnabrück)
** DIE ZWEI ELASTISCHEN DREI (elektronische Tanzmusik)
** DJ UWE & RAINER WAHNSINN (80er Hits)
* Stullen & Gurken
* TOMBOLA mit zwielichtigen Angeboten
* eine Schmink-Ecke 🙂
&  MESCHUGGENE Lieder von der Straße

Kommt vorbei! Es ist genug für alle da!

bookmark_border25.07. – Cold rock a Party

unnamed
 
Cold rock a Party! – Es wird bunt, flashig & extrem coool!! Miz Pancake spult das Tape zurück & präsentiert euch das Beste aus 90s R&B & Old School Hip Hop, gemischt mit Mashups der Evergreens. Sir Hemley & Roger Raniz sorgen für satten Sound & IHR für ordentlich Stimmung!!!

Mehr Infos hier.

bookmark_border24.07. – Semesterabschlussparty

10482525_650325455063933_5733364177414964506_nWir sagen:
„Sorry heute kein Kommunismusseminar!“

Dafür aber eine feine Semester- abschlussparty mit den Fachschaften Politik und Soziologie.  Ab 19:00 gibt’s schon lecker Essen und um 20:30 ein fulminantes Flunkyballtunier. Also seid dabei und feiert mit uns den Start in den wunderbarsten PostSommersemester-Sommer den 2014 uns zu bieten hat!

Eintritt nix, Getränke günstig!
Mit Sangria!

bookmark_border23.07. – GOODTIME BOYS + DECEITS + IRØN WOLF

10423632_10201935034370710_5103004864277021907_n..- GOODTIME BOYS -..

„Goodtime Boys have spent five years and multiple EPs, splits, and singles molding their melodic emotional hardcore sound into something that stands apart from their peers and predecessors, laying it all out on this, their first proper studio full-length, Rain. Though Rain is driven with an almost consistently aggressive thrust and unpredictably spastic inclinations, the band’s introspective exploration of loss, longing, and existential crises result in flashes of heartrending crescendos and gracefully woven atmosphere. While the album’s title seems to reference the doggedly overcast ether the band’s UK homeland usually brings to mind, its floral cover reminds us that the grayscale spectrum of cathartic sorrow can also result in colorful growth and beauty.“ (Bridge9)

Goodtime Boys formed back in 2009 in the UK. Since their formation, Goodtime Boys have toured with and shared the stage with bands like Pianos Become the Teeth, More than Life, La Dispute, Touche Amore, Defeater and more.

Hier zum Stream der Platte:
http://goodtimeboysband.bandcamp.com/album/rain

—————————

..- DECEITS -..
https://www.facebook.com/deceitshc

Stream:
http://beyondhoperecords.bandcamp.com/album/deceits-circs-byh006

—————————

..-IRØN WOLF-..
https://www.facebook.com/iamironwolf

Eintritt: 5€
Hansa: 1,50€
Einlass: 20 Uhr
Beginn: 20.30 Uhr