23.05. – Pieks Mich Mal! – Frauen und Rechtsextremismus

vorderseiteAm Donnerstag, den 23. Mai findet der zweite Teil der Pieks Mich Mal! Veranstaltungsreihe der Fachschaften Politik und Soziologie statt. Ab 18:30 Uhr geht es dieses mal um Frauen und Rechtsextremismus:

Seit wann sind Frauen in der extrem rechten Szene aktiv? Und welche Rollen spielen sie in und für die Szene? Diese Fragen und einige mehr wollen wir am 23. Mai beleuchten und unter Einbezug historischer Entwicklungen die aktuellen Aktivitäten von extrem rechten Frauen analysieren. Dabei können wir auf Expertinnenwissen zurückgreifen, um uns gemeinsam mit der Thematik auseinander zu setzen.

Dazu gibt’s lecker vegane VoKü. Rechte Einstellungen, Homophobie und jegliche andere Diskriminierung sind bei dieser Veranstaltung, wie immer, absolut tabu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.