Brunch für Studierende aus Arbeiterfamilien

Ab morgen findet alle zwei Wochen von 9:45 Uhr bis 12:00 Uhr der Brunch des Fikus-Referats in der Baracke statt. Warum ein Brunchen für Arbeiterkinder? Arbeiter- und Angestelltenkinder aus Familien ohne akademische Tradition werden an der Uni teilweise benachteiligt. Das Fikus-Referat tut etwas dagegen. Weitere Informationen findet ihr unter www.fikus-muenster.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.