11.02. – Leo Solisause

16265282_1278468432233289_4996947505714769003_n.jpgNach mehr als einem Jahr leo:kollektiv ist es Zeit mal ordentlich auf die Kacke zu hauen!
Und wie kommen wir in Fahrt?
Ganz genau: Mit dem einzigen Bier das du willst: Hansa Pils!
Und Tanzen bis das Hansa pfeift!
Weil wir das leo:kollektiv feiern und wollen, dass ihr mitmacht, laden wir euch an den Ort ein an dem alles begann: Die Baracke.

Wir bieten Trash und Techno, Hansa und Moscow Mule, Gin Tonic und Turbo Mate, Schminken und Solibuttons, Freund*innen und andere Menschen, abhängen und schnacken, Schnaps und die ganze Nacht wach bleiben.

Dieser großartige Abend soll einen kleinen finanziellen Beitrag für das Projekt leo:kollektiv bringen und denjenigen die ihre Kraft reinstecken, ein weiteres Mal zeigen, dass sie super klasse sind. Hinter der Theke stehen dabei Freund*innen des Kollektivs und versorgen euch mit allem was mensch so zum feiern braucht.

An den Turntables finden sich:

Glittergewitter
redredred (sonic moiré)

weitere Hit-DJ*nes folgen!

Specials!

HANSA HAPPY HOUR von 21-22 Uhr gibt’s 2 Hansa zum Preis von schlappen 2,5€

Lasst euch Schminken von 21-23 Uhr steht unsere leo:Schminkstation für euch bereit

Cocktails as usual: Gin Tonic, Turbo Mate (Die leo:klassiker) und Moscow Mule (neu im leo:Sortiment) zu erschwinglichen Preisen.

Solieintritt: 2-5€

Die Baracke ist barrierefrei.
Wir haben keinen Bock auf Rassismus, Sexismus, Antisemitismus oder jegliche andere Form von Diskriminierung und übergriffigem Verhalten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.