30. April – 6. Mai

Donnerstag 3. Mai: BUND Jugend – Flying Dinner

30594719_1563553693757173_572487125870575616_n.jpg

Keinen Bock mehr auf Spaghetti mit Tomatensauce?
Lust, neue Rezepte und nette Leute kennenzulernen?

Reste-Essen, vegane Küche, saisonale Rezepte, Zutaten aus der Region, … All diese Ansätze für einen bewussteren Konsum von Lebensmitteln wollen wir in bester Gesellschaft bei unserem nachhaltigen „Flying Dinner“ ausprobieren, schmecken und diskutieren. In kleinen Teams wird in verschiedenen Wohnungen jeweils ein Menübestandteil vorbereitet. Die Gruppe nimmt die Vorspeise gemeinsam in der Startwohnung ein und „fliegt“ für die Hauptspeise dann weiter zum nächsten gastgebenden Team. Zum Abschluss treffen sich alle Teams zum gemeinsamen Nachtisch-Buffet in der Baracke.

Die wichtigsten Infos zum nachhaltigen „Flying Dinner“:
Wann: 3. Mai 2018, Treffen in der Startwohnung ist um 18:30 Uhr
Gemeinsamer Nachtisch: ab 21:30 Uhr in der Baracke, Scharnhorststraße 100

Anmeldung bis 28. April: http://www.bundjugend-nrw.de/muenster
Nach der Anmeldung erhältst du eine erste Bestätigungsmail. Die Adressen deiner Gruppe und alle weiteren Infos teilen wir dir einen Tag nach Anmeldeschluss mit.

Alle Gänge müssen mindestens vegetarisch sein. Wenn du angibst, dass du dich vegan ernährst, wird es in deiner Gruppe auch ausschließlich veganes Essen geben.

Wenn du Fragen hast, wende dich gerne an uns:
muenster@bundjugend-nrw.de
https://www.facebook.com/bundjugendmuenster

Freitag 4. Mai: Soliparty für die Leokneipe

30629046_2040141282890827_4091742338700975245_n.jpg

Hallo ihr Wühlmäuse, Faultiere, Klammeräffchen, und Gottesanbeter*innen!
Hier kocht das Wasser und steppt der Bär! Hier bleibt kein Beutel trocken und alles schön hydriert!
Wir möchten mit euch Tee trinken und Techno snacken … auf die Leo-Kneipe! Diese versorgt uns nicht nur mit schönen Abenden und schnurrendem Kater. Die Leo-Kneipe ist ein Ort frei von Konsumzwängen und bietet Austausch, Informationen, Veranstaltungen und Vorträge.
Wir möchten euch ab 19 Uhr zur Soliparty für die Leokneipe zu Tee und Kuchen einladen… und nach einem dicken Stück Donauwelle geht’s ab auf die Tanz-Deele! Ab 23 Uhr werden verschiedene Dj’s den Boden anheizen und die Herzfrequenz erheitern.
Macht euch gefasst auf folgendes Line-Up:

23:00 Uhr Special Guest

01:00 Uhr Joris Tal & Cubical (TONSCHMIEDE) aus Köln
https://soundcloud.com/tonschmiederec

Wir freuen uns auf schöne Momente, kühlen Eistee, neue Freund*innen, gute Musik und wünschen uns vor Allem einen diskriminierungsfreien Abend ohne homophobe, rassistische, sexistische Vibes!
Piep..piep..piep.. der Abend wird deep

Und damit ihr euch ein Bild machen könnt, wohin die Erlöse der Party gehen, hier einige Zeilen zum Selbstverständnis der leo:16

Wir verstehen uns als politisch linkes Kollektiv, das in Münster einen Raum etablieren will, der nicht nur Kneipe und manchmal Café ist, sondern auch ein Ort für Veranstaltungen und Konzerte, Vernetzung und Austausch. In der leo:16 bieten wir eine Art Infrastruktur für Vorträge, Workshops, offene Gruppentreffen und Kennenlernabende.

Uns ist es wichtig, Veranstaltung für möglichst viele Menschen zugänglich zu machen, d.h auch keinen Eintritt zu nehmen. Ein Raum für möglichst alle bedeutet für uns auch keine typisch-linke Szenekneipe zu sein, sondern einen Ort zu schaffen, an dem sich unterschiedliche Menschen treffen und eingeladen sowie willkommen fühlen. Wo ich begrüßt und gesehen werde, egal ob ich allein oder mit in einer Gruppe komme, schon andere Gäste kenne oder nicht.

Als politisches Kollektiv haben wir zum Ziel gesetzt, langfristig einen (linken) Ort für Kneipe, Kultur und Politik in Münster zu etablieren. Durch unser ‚Kollektiv- Statut‘ sind horizontale Entscheidungsprozesse im Kollektiv, rotierende Arbeitsbereiche, Einheitslohn und insbesondere der Verzicht auf Profiterzielung vertraglich geregelt. Sollten wir irgendwann alle Kollektivistas angemessen bezahlen können und trotzdem noch Überschüsse erwirtschaften, gehen die Gewinne entweder an andere linke Projekte oder etwa in die Senkung der Getränkepreise.

Samstag 5. Mai: Release Party

Sonntag 6. Mai: Barackenplenum + Bautag

Es ist mal wieder Zeit für das (fast) allmonatliche Barackenplenum!

Hier können Interessierte Anregungen geben, Fragen stellen und Termine abklären 🙂

Im Anschluss beginnt der Bautag, bei dem dieses mal einiges ansteht. Wir würden uns also über jede Hilfe freuen!

Bis dahin dann, die Peoplelinis von der Barackenorga 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.