7. – 14. Oktober

Mittwoch 10.10.: Dressed in Black – Konzert

Einlass: 19:30

36926407_2092284467462834_4286969985290469376_n

NOT SCIENTISTS (FR, Lyon)
Das letzte Mal in Münster als Support für Astpai im Gleis 22. Fantastische Band mit viel Melodie. Lasst die Musik für sich sprechen:

https://notscientists.bandcamp.com/
https://www.facebook.com/notscientists/

OATUMN (GER, Münster)

Münsters neueste Szeneband! Viele „neue“ Gesichter + Julian von Swan Songs / (ex- Cosmic Radiation). Party!

Facebook: www.facebook.com/oatumnband

 

Freitag 12.10.: Pien Kabache – Vortrag & Kneipenabend (Soli)

Einlass: 20 Uhr

42628542_2261167160784726_6810729602059599872_o

Vortrag zur Oktoberrevolution

Vor 101 Jahren schickten sich Menschen an, die „Befreiung der Menschheit“ im flächenmäßig größten Land der Welt umzusetzen. Sie bescherten Russland die sogenannte ‚Oktoberrevolution‘ und von Beginn an den Linken anderswo Kopfzerbrechen. Sowohl die Revolution als auch die letztlich daraus entstehende Sowjetunion riefen neben Begeisterung auch allerlei Kritik hervor. Als die Oktoberrevolution im vergangenen Jahr ihren 100. Jahrestag feierte, war das nicht anders. Ist ein positiver Bezug von links überhaupt möglich angesichts stalinistischer Säuberungen? Warum sollte sich die heutige Linke weiter mit etwas befassen, das maximal für lustige Memes noch zu gebrauchen ist?

Unter anderem diesen Punkten widmet sich der Vortrag. Im Vordergrund steht allerdings die Frage: Was zum Uljanow war die Oktoberrevolution überhaupt? Es wird um einen Einstieg in die Thematik gehen und nur in einigen Schlaglichtern um eine Analyse und Auswertung dessen, was dort überhaupt erreicht worden ist – oder eben nicht. Einlass ist wie immer ab 20 Uhr, der Vortrag beginnt um 20:30 Uhr. Der Eintritt ist kostenlos.

Nebenbei und danach gibt es das übliche Kneipenprogramm, einige leckere Cocktails und Pommes.

12. Oktober / Münster (Scharnhorststr. 100) / 20 Uhr / Eintritt frei / Alle Gewinne werden für antifaschistische Zwecke gespendet!

Der Abend wird von der Antifaschistische Linke Münster, der Antifaschistische Aktion Hamm und der Au­to­no­men An­ti­fa Rhei­ne ver­an­stal­tet.

http://pienkabache.blogsport.de http://antifalinkemuenster.blogsport.de
https://aah.noblogs.org
http://antifarheine.blogsport.de

FB: https://www.facebook.com/events/207385850123283/

Samstag 13.10.: Konzert & Party

Einlass: 19:30

42332491_1997205936995320_6380238312652668928_o.jpg

Hey Partypeople!

Am 13. Oktober wird in der Baracke zu Münster Geschichte geschrieben.

Mit Shadow of the Fate und Astillane konnten die ersten beiden Bands für die Veranstaltung gewonnen werden. Die Bekanntgabe einer weiteren Crew kommt in naher Zukunft. 🎤
Checkt die Bands aus, auf YouTube / Facebook und freut euch auf einen geilen Abend.
Anlässlich Henna’s Geburtstages wird gegen 23 Uhr umgebaut. Dann erfolgt ein totaler Stilbruch und Gitarren werden gegen Turnrtabeles getauscht und versorgen euch den restlichen Abend mit geiler Musik. 🎛 🎧
Leon Brinkhaus (soundcloud.com/zimbatune), ein Zauberer wenn es darum geht die Crowd zum ausrasten zu bringen, wird eins seiner legendären Sets spielen. Auch hier könnt ihr euch auch noch auf einen zweiten hochklassigen Act freuen 💥

Edit: Für unseren zweiten Teil des Abends wird sich zusätzlich >>SeriousK<< aus Münster (soundcloud.com/seriouskey) für uns ans Pult stellen.

Also, SAVE THE DATE und gerne weitererzählen 👻🤙🏼

FB: https://www.facebook.com/events/1916065738696436/

 

Sonntag 14.10.: Frauen*kollektiv – Mischerinnen* Workshop

Dieser Mischerinnen*Workshop vom Frauen*Kollektiv Münster, soll um 11 Uhr vormittags beginnen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.