Leagues Apart, Pavement Poetry

Mit ein wenig Verspätung hier nun die Hinweise auf die Veranstaltungen in der nächsten Zeit.

Beginnen wir mit dem abendlichen Konzert am Mittwoch, den 18. April: Leagues Apart aus England, Punk-Gerappel mit Reibeisen-Stimme, klingt wie billiges Bier, Raucherhusten, Hot Water Music und The Lawrence Arms, spielen zusammen mit Pavement Poetry auf, jung in Jahren aber old at heart, Whiskeypunk meets Herzschmerz meets Small Brown Bike’eske Melodien. Verantwortlich sind Cheap Shot Youth Concerts. Wem das noch nicht genug beschreibende Worte sind: Einlass ab 19:30 Uhr, Kostenpunkt sind 5 Euro. Viel Spaß!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.